Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Storytelling (1 BT)

18. November , 10:00 bis 17:00

Das Storytelling (deutsch: Geschichten erzählen) ist eine Methode, bei der durch den Einsatz von Geschichten Informationen vermittelt werden. Es wird gern im Journalismus und in Marketing, PR und Werbung verwendet.

Storytelling spielt in der Kommunikation mit unterschiedlichen Bezugsgruppen eine immer größere Rolle: Geschichten fallen auf und wirken direkter und nachhaltiger als Fakten und Sachargumente. Dies gilt umso mehr für Non-Profit-Organisationen mit geringen Ressourcen. Die Fortbildung vermittelt einen breiten Überblick über Anwendung und Wirkungsweisen von Geschichten. An aktuellen Beispielen werden Geschichten entwickelt, es wird gelernt, sie in der Kommunikation und im Fundraising zielgerichtet einzusetzen.

Freitag, 18. November, 10:00 bis 17:00 Uhr
Referentin: Jaana Rasmussen

STADTKULTUR-Seminarraum

Große Bergstraße 264 (5. OG)
22767 Hamburg, Deutschland
Google Karte anzeigen

Anmelden

Es sind noch 13 Plätze in der Fortbildung frei.

Loading gif