Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung in Hamburg

Im Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung von STADTKULTUR HAMBURG engagieren sich Menschen von 23 bis 93 Jahren im Kultur- und Bildungsbereich – in Stadtteilkulturzentren, Museen, Theatern, Bücherhallen und Schulen. Die Freiwilligen unterstützen die Einrichtungen z.B. bei Veranstaltungen, in der Öffentlichkeitsarbeit, bei Kulturprojekten oder im Büro.

Mache einen Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung in Hamburg

Ich möchte einen BFD machen

Sie möchten sich in Kultur- oder Bildungseinrichtungen in Hamburg engagieren? Hier erfahren Sie alles Wichtige.

I would like to volunteer in Hamburg

You are new in Germany and in Hamburg, between 23 and 93 years old and you would like to learn more about working in the cultural or educational field? The German Voluntary Year in the Field of Culture and Education might be interesting for you. 

Wir möchten Einsatzstelle werden

Sie sind eine Hamburger Kultur- oder Bildungseinrichtung und brauchen Unterstützung? Dann ist ein*e Bundesfreiwillige*r viellicht das Richtige für Sie.

Infos für Freiwillige bei STADTKULTUR

Als aktive*r Freiwillige*r können Sie sich hier zu unseren Fortbildungen anmelden oder Merkblätter und Formulare für Ihren BFD herunterladen.

Über den Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung in Hamburg

STADTKULTUR HAMBURG, der Dachverband für Lokale Kultur und Kulturelle Bildung, ist Partner der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), die als Zentralstelle den BFD Kultur und Bildung bundesweit koordiniert. Der Bundesfreiwilligendienst wird vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) organisiert und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert: Über die Kooperationspartner