Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

April 2019

Kreativtage: Workshop Improvisationstheater mit Gesa Boysen (29. – 30. April)

29. April bis 30. April
Gängeviertel, Valentinskamp 34a
Hamburg, Hamburg 20355 Deutschland
+ Google Karte

Die Kreativtage sind zwei Bildungstage, bei denen die Kulturelle Bildung und das praktische Ausprobieren im Vordergrund stehen. An diesen zwei Tagen geht es vor allem um eins: SPASS HABEN! Ihr erfahrt, was Improvisations-Theater eigentlich ist: Ohne Plan, ohne Rollenvorgabe ohne Text auf die leere Bühne. Wie kann das klappen? Dafür bestehen Spielregeln, welche auch im täglichen Leben sinnvoll sind: im Hier und Jetzt sein: Dafür brauchen wir wache Sinne und die Aufmerksamkeit unserer Gedanken Das "Ja-und-Prinzip": Teamplay statt Alleinspiel -…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Offenes Treffen aller Freiwilligen im Kulturcafé Alltona (18:00 – 21:00 Uhr)

6. Mai, von 18:00 bis 21:00
Motte e.V., Eulenstraße 43
Hamburg, 22765
+ Google Karte

Jeden ersten Montag im Monat öffnen sich die Türen zum Kulturcafé Alltona. Wir treffen uns zum reden, kochen, spielen, Tee trinken und um neue Leute kennenzulernen. Das Kulturcafé Alltona lädt alle Freiwilligen von STADTKULTUR HAMBURG herzlich dazu ein. Wir – Tanja, Nils und Kristin – freuen uns euch im Kulturcafé wiederzusehen und uns gemeinsam über Fragen, Ideen und Möglichkeiten im BFD auszutauschen. Montag, 06. Mai 2019, 18:00 – OPEN END Ort: Motte e.V., Eulenstraße 43, 22765 Hamburg

Mehr erfahren »

Excel I: Einführung (10:00 – 17:00 Uhr)

9. Mai, von 10:00 bis 17:00
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1
Hamburg, 20097
+ Google Karte

Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. Die Einführung richtet sich an Personen, die Excel nicht oder nur wenig kennen. Excel I: Ihr lernt grundlegende Funktionen von Excel und Bedienhinweise kennen, wie das Bewegen und Markieren sowie das Rechnen und die Formatierung von und mit Daten. Die gängigsten Formeln werden vorgestellt und angewendet. Ihr lernt, Tabellen grafisch ansprechend zu gestalten und zu drucken Excel I, Einführung: Donnerstag, 09. Mai 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: Zentralbibliothek der Bücherhallen, Hühnerposten…

Mehr erfahren »

Excel II – Vertiefung (10:00 – 17:00 Uhr)    

16. Mai, von 10:00 bis 17:00
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1
Hamburg, 20097
+ Google Karte

Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. Die Einführung richtet sich an Personen, die Excel nicht oder nur wenig kennen. Excel II: Ihr erlernt den Umgang mit großen Tabellen: Dazu gehören komplexe(re) Kalkulationen sowie der Einsatz ausgewählter Formeln. Ihr beherrscht anschließend Funktionen, wie das Filtern von Daten und das Erstellen von Diagrammen. Excel II, Vertiefung: Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: Zentralbibliothek der Bücherhallen, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg Treffpunkt: 9:45 Uhr am Eingang der Zentralbibliothek! Da…

Mehr erfahren »

Auftakt für alle neuen Freiwilligen (10:00 – 17:00 Uhr)

17. Mai, von 10:00 bis 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

An diesem Tag lernen sich die „neuen“ Freiwilligen untereinander kennen. Es werden alle wichtigen Informationen zu Rechten und Pflichten im BFD vermittelt. Eine Arbeitseinheit zu Vorstellungen und Wünschen im Freiwilligendienst sowie eine Herausarbeitung sinnvoller Seminarangebote runden die Veranstaltung ab. STADTKULTUR lädt euch zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Die Teilnahme an einem Freiwilligenauftakt zu Beginn eines Bundesfreiwilligendienstes ist verpflichtend für jede*n Freiwillige*n. Freitag, 17. Mai 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg

Mehr erfahren »

Stimm- und Ausdruckstraining (10:00 – 17:00 Uhr)

20. Mai, von 10:00 bis 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Stark und entspannt durch Ausdruckschulung und szenische Improvisation. Anhand von eigenen Texten und Fremdtexten versuchen wir uns mit Hilfe des Instruments „Stimme“ neue Gestaltungsräume für einen gesunden Ausdruck zu entwickeln. Wir erlernen mit einfachen Stimm- und Theaterübungen, wie wir unsere Stimme geschickt und sinnvoll in unterschiedlichen Situationen einsetzen können. Für die Übungen können Sie gerne Ihre Lieblingslektüre mitbringen. Montag, 20. Mai 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg Referentin: Alina Gregor, Regisseurin und Schauspielerin u.a. am…

Mehr erfahren »

Rundgang durch die Hafencity: Feierabend-Landgang (18:00 – 21:00 Uhr)

23. Mai, von 18:00 bis 21:00
Hafencity InfoCenter Kesselhaus, Am Sandtorkai 30
Hamburg, 20457
+ Google Karte

Der Klassiker der HafenCity-Rundgänge als After Work-Veranstaltung: Damit starten Berufstätige in den Feierabend und erleben in der Spätveranstaltung einen bewährt kurzweiligen Überblick zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der HafenCity. Donnerstag, 23. Mai 2019, ab 18:00 Uhr Treffpunkt: HafenCity InfoCenter Kesselhaus, Am Sandtorkai 30, 20457 Hamburg

Mehr erfahren »

Juni 2019

TIDE: Smartphone goes Video (10:00 – 17:00 Uhr)

4. Juni, von 10:00 bis 17:00
TIDE, Finkenau 35 Hamburg 22081 + Google Karte

Das Smartphone ist immer dabei und eignet sich von daher hervorragend zur schnellen Videoproduktion – alles mit einem Gerät und von unterwegs. In diesem Kurs geht es an zwei Abenden um die technischen Voraussetzungen und die Einsatzmöglichkeiten eures Smartphones. Ihr probiert Apps und Zubehör aus. Nach einem Ausflug in die Bildgestaltung und Erzähldramaturgie dreht und schneidet ihr selbst Beiträge mit euren Handys, die ihr übers Netz verbreiten könnt. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Ihr braucht für den Kurs…

Mehr erfahren »

Bewerbungstraining: Anschreiben und Lebenslauf  – auf den Punkt gebracht (10:00 – 17:00 Uhr)

6. Juni, von 10:00 bis 17:00
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1
Hamburg, 20097
+ Google Karte

Wie bringe ich meine Fähigkeiten und Potentiale überzeugend auf den Punkt? Wie schneide ich meine Bewerbung individuell auf ein Unternehmen / eine Stelle zu? Wie sehen gute Unterlagen aus? Ziele des Workshops: klare Ideen für die Gestaltung eines fokussierten Lebenslaufs bekommen Handwerkszeug für optimierte Anschreiben erhalten Erstellung / Optimierung von Unterlagen Im Rahmen des Workshops werden wir an konkreten Beispielen aus der Gruppe Inhalte und Layout besprechen und Unterlagen erstellen bzw. optimieren. Daher bitte als Arbeitsgrundlagen unbedingt mitbringen: eine konkrete…

Mehr erfahren »

Nachhaltigkeit in der Praxis: Besuch bei Bridge&Tunnel (10:00 – 13:00 Uhr)

18. Juni, von 10:00 bis 13:00
Bridge&Tunnel, Am Veringhof 13
Hamburg, 21107
+ Google Karte

Bridge&Tunnel steht für Design, das Gesellschaft verändert. Seit 2016 fertigt das Label nachhaltig und fair: inmitten Hamburgs mit gesellschaftlich benachteiligten Menschen sowie mit Geflüchteten, die erst vor kurzer Zeit nach Deutschland gekommen sind. Beide verbindet das enorme handwerkliche Geschick jenseits von Zeugnissen und Diploma. Das Design des Labels entsteht aus post- & pre-consumer waste, wertvollen Denim Materialressourcen, die bei Bridge&Tunnel stilvoll in Szene gesetzt werden. So verhilft Bridge&Tunnel wertvollen Materialressourcen zu einem neuen Leben in style und hoffnungsvollen Talenten aus…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Rundreise in den Deichtorhallen – Führung durch die Ausstellung „HYPER!” (14:00 – 17:00 Uhr)

3. Juli, von 14:00 bis 17:00
Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstraße 1-2
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Die Deichtorhallen Hamburg zeigen zeitgenössische Kunst und Fotografie. Mit ihren drei Häusern sind sie eins der größten Ausstellungshäuser in Europa. In der Halle für aktuelle Kunst, dem Haus der Photographie und der Sammlung Falckenberg finden pro Jahr eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bei einer Führung durch das Haus erfahrt ihr mehr über die Arbeit im Ausstellungsbetrieb und in der Kulturellen Bildung. Anschließend führt euch ein Deichtorhallen-Guide durch die aktuelle Ausstellung „HYPER! A journey into art and music”. Die…

Mehr erfahren »

Nachhaltigkeit in der Praxis: Besuch bei KEBAP – KulturEnergieBunkerAltonaProjekt (14:00 –

11. Juli, von 14:00 bis 17:00
KEBAP, Schomburgstraße 6
Hamburg, 22767
+ Google Karte

KEBAP ist ein Kultur und Energie Projekt von Bürger*innen für Bürger*innen. Der gemeinnützige Verein versteht sich als offene Mitmach-Plattform und will gemeinsam mit  Anwohner*innen, Kulturschaffenden, Umweltaktivisten und allen Interessierten den Bunker in der Schomburgstraße in Hamburg Altona übernehmen und dort Räume für Kultur schaffen sowie ein Heizkraftwerk installieren. KEBAP will Altona mit Energie versorgen: zu einem Teil mit Wärme und Strom, zu einem anderen Teil mit geistiger Kraft. Im Bunker soll es bezahlbare Proberäume für Musikgruppen aus dem Stadtteil geben…

Mehr erfahren »

Projektmanagement I+II (10:00 – 17:00 Uhr)

29. Juli bis 30. Juli
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Je stärker man als Freiwillige*r in die konkrete Arbeit einer Kultur- oder Bildungseinrichtungen eingebunden ist, umso interessanter ist es, was man im Rahmen seines Engagements kennen lernt. Damit die Zusammenarbeit von freiwilligen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen gut klappt, ist es wichtig, die Arbeitsbereiche klar abzugrenzen, Aufgaben eindeutig und nachvollziehbar zu definieren und die Arbeitsabläufe gut auf einander abzustimmen. Der zweiteilige Fortbildungsblock »Projektmanagement I und II« vermittelt Grundlagen des professionellen Projektmanagements im gemeinnützigen Bereich und bietet die Möglichkeit, es praxisorientiert auf die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
BFD Kultur und Bildung