Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Februar 2019

TIDE.akademie: Bloggen mit WordPress (10:00 – 17:00 Uhr)

21. Februar, von 10:00 bis 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Reiseberichte oder eure eigene Geschichte könnt ihr mit einem Blog schnell, weltweit und kostengünstig publizieren. Mit der Online-Plattform WordPress lernt ihr in diesem Kurs, wie ihr eure eigene Blog-Seite einfach und kostenlos ins Netz stellt. Ihr gestaltet einen eigenen Blog, den ihr zu Hause weiter ausbauen könnt. Laptops stehen für den Kurs zur Verfügung. Bringt gern eigenes Material (Texte, Bilder, Verlinkungen) auf USB-Stick mit. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch eure eigenen Laptops mitbringen. Donnerstag, 21. Februar 2019, 10:00 –…

Mehr erfahren »

März 2019

JAHRESTHEMA NACHHALTIGKEIT – EINSTIEG: Nachhaltige Entwicklung und Bewusstes Leben (10:00 – 17:00 Uhr)

1. März, von 10:00 bis 17:00
Gängeviertel, Valentinskamp 34a
Hamburg, Hamburg 20355 Deutschland
+ Google Karte

Nachhaltigkeit ist in aller Munde! Doch was bedeutet Nachhaltige Entwicklung genau? Welche globalen Trends und Nachhaltigkeitsziele existieren? Viele Menschen sprechen über „global denken, lokal handeln“. Aber was bedeutet, global zu denken? Welche Möglichkeiten existieren, um lokal zu handeln? Wie kann ich persönlich bewusster leben? Und wie können wir alle gemeinsam aktiv dazu beitragen, die von den Vereinten Nationen gesetzten Ziele der nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals: SDGs) bis zum Jahr 2030 zu erreichen? Dieser Workshop bildet den Einstieg in unser diesjähriges…

Mehr erfahren »

Offenes Treffen für alle Freiwilligen im Kulturcafé Alltona (18:00 – 21:00 Uhr)

4. März, von 18:00 bis 21:00
Alltona, Rothestraße 48
Hamburg, 22765
+ Google Karte

Jeden ersten Montag im Monat öffnen sich die Türen zum Kulturcafé Alltona. Wir treffen uns zum Reden, Kochen, Spielen, Teetrinken und um neue Leute kennenzulernen. Das Kulturcafé Alltona lädt alle Freiwilligen von STADTKULTUR HAMBURG herzlich dazu ein. Es gibt gerettete Lebensmittel, aus denen wir zusammen ein Abendessen kochen. Ihr braucht nichts mitzubringen – außer Appetit. Wir – Tanja, Ahmad und Kristin – freuen uns euch im Kulturcafé wiederzusehen und uns gemeinsam über Fragen, Ideen und Möglichkeiten im BFD auszutauschen. Montag, 05.…

Mehr erfahren »

Auftakt für alle neuen Freiwilligen (10:00 – 17:00 Uhr)

8. März, von 10:00 bis 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

An diesem Tag lernen sich die „neuen“ Freiwilligen untereinander kennen. Es werden alle wichtigen Informationen zu Rechten und Pflichten im BFD vermittelt. Eine Arbeitseinheit zu Vorstellungen und Wünschen im Freiwilligendienst sowie eine Diskussion sinnvoller Seminarangebote runden die Veranstaltung ab. STADTKULTUR lädt euch zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Die Teilnahme an dieser Auftaktveranstaltung zu Beginn eines Bundesfreiwilligendienstes ist verpflichtend für jede*n Freiwillige*n. Freitag, 08. März 2019, 10:00 – 17:00 Uhr Ort: STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg

Mehr erfahren »

InDesign (10:00 – 17:00 Uhr)

8. März, von 10:00 bis 17:00
Freie Schule für Gestaltung, Industriestraße 125 - 131
Hamburg, 21107
+ Google Karte

Adobe InDesign ist ein professionelles Layout- und Satzprogramm. Mit InDesign können Layouts für Publikationen wie Magazine, Broschüren, Plakate oder interaktive PDF-Dateien erstellt werden. Dieses Seminar vermittelt Grundlagen und kann ohne Vorkenntnisse besucht werden. Anhand eines fiktiven Dokuments werden die Programmmöglichkeiten gezeigt und erprobt. Ihr lernen dabei, Dokumente anzulegen, Bilder zu platzieren, Texte zu formatieren und die Datei als druckfertiges PDF zu exportieren. Freitag, 08. März, 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: FSG – Freie Schule für Gestaltung, Industriestr. 125-131 (Honigfabrik, 1.…

Mehr erfahren »

Potenzialwerkstatt I+ II – Berufliche Möglichkeiten gestalten (10:00 – 17:00 Uhr)

14. März, von 10:00 bis 28. März, von 17:00
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1
Hamburg, 20097
+ Google Karte

In einer Phase beruflicher Neu- oder Um-Orientierung ist es hilfreich, die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten, Stärken und Potenziale erkennen und benennen zu können. Diese Potenzialwerkstatt bietet an zwei Tagen Gelegenheit dazu. Zum Einsatz kommen kreative Methoden und analytische Tools, Austausch, Feedback und Gruppenarbeit. Inhalte: Bestandsaufnahme Ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten und der Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, Positionierung und Selbstmarketing. Die Schwerpunkte ergeben sich aus Ihren konkreten Anliegen und der Entwicklung im aktiven Prozess. Potenzialwerkstatt I: Donnerstag, 14. März, 10:00 –…

Mehr erfahren »

Kampfkunst.Tanz.Film – Men only

14. März, von 18:30 bis 17. März, von 16:30

Tanzen und Kämpfen passt nicht zusammen? Wir denken schon. Kampfkunst aber auch Tanz ist Bewegung in Raum und Zeit, sich auspowern, Spaß haben, Koordination, Schönheit, in Verbindung gehen mit anderen Personen, mit sich selbst. Wir wollen Bewegungstechniken aus der Kampfkunst und dem Tanz ausprobieren, üben, improvisieren und zu Musik kleine Bewegungsabläufe entwickeln. Ein Tänzer und ein Kampfkunst-Trainer bieten diesen Workshop gemeinsam an und verbinden Elemente aus Tanz und Kampfkunst. Wir werden den Workshop mit Unterstützung einer filmerfahrenen Person mit der…

Mehr erfahren »

April 2019

JAHRESTHEMA NACHHALTIGKEIT – FORTSETZUNG: Nachhaltige Entwicklung und Bewusstes Leben (10:00 – 17:00 Uhr)

17. April, von 10:00 bis 17:00
Gängeviertel, Valentinskamp 34a
Hamburg, Hamburg 20355 Deutschland
+ Google Karte

Nachhaltigkeit ist in aller Munde! Doch was bedeutet Nachhaltige Entwicklung genau? Welche globalen Trends und Nachhaltigkeitsziele existieren? Viele Menschen sprechen über „global denken, lokal handeln“. Aber was bedeutet, global zu denken? Welche Möglichkeiten existieren, um lokal zu handeln? Wie kann ich persönlich bewusster leben? Und wie können wir alle gemeinsam aktiv dazu beitragen, die von den Vereinten Nationen gesetzten Ziele der nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals: SDGs) bis zum Jahr 2030 zu erreichen? In diesem zweiten Workshop entwickeln wir die Ideen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
BFD Kultur und Bildung