Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Dezember 2019

Rhythmik, Musik und Bewegung für alle

10. Dezember, von 10:00 bis 16:00
Motte e.V., Eulenstraße 43, 22765 Hamburg + Google Karte

Rhythmik, Musik und Bewegung für alle Gemeinsam im Rhythmus sein, gemeinsam Musik machen und singen. Wir sprechen verschiedene Sprachen und kommen aus unterschiedlichen Ländern. Durch Musik und Rhythmus kommen wir zusammen. Das ist unsere Sprache! In diesem Workshop werden wir in der Gruppe grooven, unsere Stimmen benutzen, den Körper spüren und uns viel bei Rhythmus-Spielen bewegen. Es wird Aufgaben geben, die du gut an andere Gruppen weitergegeben kannst, andere Übungen sind dazu da, um deine eigenen Möglichkeiten mit der Stimme…

Mehr erfahren »

„Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.“ Literaturabend im Buccerius Kunstforum

11. Dezember, von 20:00 bis 22:00
Buccerius Kunstforum, Alter Wall 12
Hamburg, 20457
+ Google Karte

„Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.“ Literaturabend im Buccerius Kunstforum Was Not mit Menschen macht, haben Schriftstellerinnen und Schriftsteller immer wieder auf erschütternde Weise beschrieben. Das ungleiche Verhältnis von arm und reich ist beispielsweise ein vielaufgegriffenes Thema in der Literatur, doch können Bücher an den ungleichen Verhältnissen etwas verändern? Hans Fallada analysiert in Kleiner Mann – was nun?, was mit der Liebe passiert, wenn das Geld nicht mehr reicht. Bertolt Brecht hat in seiner Dreigroschenoper die Auswirkungen auf…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Auftakt für alle neuen Freiwilligen

17. Januar 2020, von 10:00 bis 16:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

An diesem Tag lernen sich die „neuen“ Freiwilligen untereinander kennen. Es werden alle wichtigen Informationen zu Rechten und Pflichten im BFD vermittelt. Eine Arbeitseinheit zu Vorstellungen und Wünschen im Freiwilligendienst sowie eine Herausarbeitung sinnvoller Seminarangebote runden die Veranstaltung ab. STADTKULTUR lädt euch zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Die Teilnahme an einem Freiwilligenauftakt zu Beginn eines Bundesfreiwilligendienstes ist verpflichtend für jede*n Freiwillige*n.   Freitag, 17. Januar 2020, 10:00 bis 16:00 Uhr Ort:STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg  

Mehr erfahren »

Kommunikation- und Pressearbeit in Kultureinrichtungen

21. Januar 2020, von 10:00 bis 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

  Wie funktioniert eine gute Veranstaltungskommunikation? Wie gelangt die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Stelle? Ausgehend von dieser Frage ist das Ziel des Workshops, einen Überblick über die Grundlagen, die Mittel und die Wege von Pressearbeit zu bieten sowie einen Einblick in eine zielgerichtete crossmediale Kommunikation zu geben. Dabei geht es um folgende Fragen: Welche Publikationsformate gibt es? Welche Reichweiten und welche Erscheinungsweisen? Welche Medien benötigen welchen Input? Wie muss ein guter Presseverteiler aufgebaut sein? Wie wichtig…

Mehr erfahren »

„Flucht übers Meer“ – Von Troja nach Lampedusa Führung Sonderausstellung Maritimes Museum

24. Januar 2020, von 14:00 bis 17:00
Internationales Maritimes Museum, Kaispeicher B, Koreastrasse 1 20457 Hamburg + Google Karte

Mit der für ein breites Publikum konzipierten Sonderausstellung „Flucht übers Meer“ nimmt sich das Internationale Maritime Museum einem ernsten und bewegenden Menschheitsthema an. Das unterschiedlichste Zeiträume und Weltgegenden umfassende Ausstellungskonzept, das Aeneas Irrfahrt von Troja nach Italien ebenso thematisiert wie die Flucht von Millionen Menschen nach Europa seit 1990, verdeutlicht vor allem eines: „Flucht übers Meer“ ist ein stetes Ereignis in der Menschheitsgeschichte, denn weltweit retten sich Menschen aufs Wasser, um in eine bessere Welt zu gelangen – und das…

Mehr erfahren »

Word für Fortgeschrittene

28. Januar 2020, von 10:00 bis 17:00
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1
Hamburg, 20097
+ Google Karte

Diese Veranstaltung richtet sich an Personen, die die Grundfunktionen von Word beherrschen. Der Fokus dieser Fortbildung liegt auf der Bearbeitung längerer Texte und auf Sonderfunktionen, wie Serienbriefen, das Einfügen von Tabellen u.ä. Dienstag, 28. Januar 2020, 10.00 – 17.00 Uhr ? Ort:Zentralbibliothek, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg Treffpunkt:9:45 Uhr am Eingang der Zentralbibliothek! Da die Bücherhallen erst nach 10 Uhr öffnen, holt Frau Beyer euch um 9:45 Uhr am Haupteingang der Zentralbibliothek ab. Referent:Mark Thurow, EDV-Trainer

Mehr erfahren »

Februar 2020

Offenes Treffen aller Freiwilligen im Kulturcafé Alltona

3. Februar 2020, von 18:00 bis 21:00
Motte e.V., Eulenstraße 43, 22765 Hamburg + Google Karte

Jeden ersten Montag im Monat öffnen sich die Türen zum Kulturcafé Alltona. Wir treffen uns zum reden, kochen, spielen, Tee trinken und um neue Leute kennenzulernen. Das Kulturcafé Alltona lädt alle Freiwilligen von STADTKULTUR HAMBURG herzlich dazu ein. Wir – Tanja, Amke, und Nils– freuen uns euch im Kulturcafé wiederzusehen und uns gemeinsam über Fragen, Ideen und Möglichkeiten im BFD auszutauschen.   Montag,03. Februar 2020, 18:00 – OPEN END Ort:Motte e.V., Eulenstraße 43, 22765 Hamburg  

Mehr erfahren »

Projektmanagement I+II

11. Februar 2020, von 10:00 bis 12. Februar 2020, von 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Je stärker man als Freiwillige*r in die konkrete Arbeit einer Kultur- oder Bildungseinrichtungen eingebunden ist, umso interessanter ist es, was man im Rahmen seines Engagements kennen lernt. Damit die Zusammenarbeit von freiwilligen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen gut klappt, ist es wichtig, die Arbeitsbereiche klar abzugrenzen, Aufgaben eindeutig und nachvollziehbar zu definieren und die Arbeitsabläufe gut auf einander abzustimmen. Der zweiteilige Fortbildungsblock »Projektmanagement I und II« vermittelt Grundlagen des professionellen Projektmanagements im gemeinnützigen Bereich und bietet die Möglichkeit, es praxisorientiert auf die…

Mehr erfahren »

Kreativtage- Interview und Videoproduktion mit Smartphone

20. Februar 2020, von 10:00 bis 21. Februar 2020, von 16:00
TIDE, Finkenau 35 Hamburg 22081 + Google Karte

Das Smartphone ist immer dabei und eignet sich von daher hervorragend zur schnellen Videoproduktion – alles mit einem Gerät und von unterwegs. In diesem Kurs geht es an zwei Tagen um die Einsatzmöglichkeiten eures Smartphones mit einem Input zum Thema Interview. (Zusatzequipment der TIDE.akademie kann genutzt werden). Ihr probiert Apps und Zubehör aus. Nach einem Ausflug in die Bildgestaltung und Erzähldramaturgie dreht und schneidet ihr selbst Beiträge. Wer Lust hat stellt sich als BFD ler vor und dreht in seiner Einsatzstelle.…

Mehr erfahren »

Führung Deichtorhallen-    PAOLO PELLEGRIN – UN’ANTOLOGIA

27. Februar 2020, von 11:00 bis 14:00
Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstraße 1-2
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Paolo Pellegrin zählt zu den bekanntesten Dokumentar- und Kriegsfotografen weltweit. Der Gewinner zahlreicher Fotopreise und der Capa Goldmedaille ist seit 2001 Mitglied der weltweit renommierten Fotoagentur Magnum Photos. Die Ausstellung PAOLO PELLEGRIN – UN’ANTOLOGIA im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg wirft ein neues Licht auf die kreative Vision des italienischen Fotografen. Kuratiert von dem renommierten Kunsthistoriker Germano Celant, der als künstlerischer Leiter der Prada-Stiftung in Mailand tätig ist, wurde die Ausstellung erstmals im MAXXI, Rom, gezeigt. In Hamburg wird…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
BFD Kultur und Bildung