Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Dezember 2018

Storytelling (Geschichten) als Instrument für Non-Profit-Organisationen (Nachholtermin) (10:00 – 17:00 Uhr)

18. Dezember, von 10:00 bis 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Storytelling spielt in der Kommunikation mit unterschiedlichen Bezugsgruppen eine immer größere Rolle: Geschichten fallen auf und wirken direkter und nachhaltiger als Fakten und Sachargumente. Die gilt umso mehr für Non-Profit-Organisationen mit geringen Ressourcen. Ihr erhaltet einen breiten Überblick über Anwendung und Wirkungsweisen von Geschichten und lernt an aktuellen Beispielen, wie ihr Geschichten entwickeln und in der Kommunikation und im Fundraising zielgerichtet einsetzen könnt. In praktischen Übungen konzipiert und erzählt ihr selbst Geschichten und lernt, sie in einem Ziel- und Maßnahmenplan…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Offenes Treffen aller Freiwilligen im Kulturcafé Alltona (18:00 – 21:00 Uhr)

7. Januar 2019, von 18:00 bis 21:00

Jeden ersten Montag im Monat öffnen sich die Türen zum Kulturcafé Alltona. Wir treffen uns zum Reden, Kochen, Spielen, Teetrinken und um neue Leute kennenzulernen. Das Kulturcafé Alltona lädt alle Freiwilligen von STADTKULTUR HAMBURG herzlich dazu ein. Es gibt gerettete Lebensmittel, aus denen wir zusammen ein Abendessen kochen. Ihr braucht nichts mitzubringen – außer Appetit. Wir – Tanja, Ahmad und Kristin – freuen uns euch im Kulturcafé wiederzusehen und uns gemeinsam über Fragen, Ideen und Möglichkeiten im BFD auszutauschen. Montag, 07.…

Mehr erfahren »

Führung: Deichtorhallen – MICHAEL WOLF – LIFE IN CITIES (10:45 – 13:00 Uhr)

10. Januar 2019, von 10:30 bis 13:00
Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstraße 1-2
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Die zwölf Werkserien und eine riesige Wandinstallation umfassende Ausstellung MICHAEL WOLF − LIFE IN CITIES im Haus der Photographie zeigt Werke von Wolfs Anfängen als Dokumentarfotograf bis hin zu den jüngsten Arbeiten. Michael Wolfs Arbeiten reflektieren die Lebensbedingungen in Metropolen wie Hongkong, Tokio, Chicago und Paris und greifen Themen wie Bevölkerungsverdichtung, Massenkonsum, Privatsphäre und Voyeurismus auf. Donnerstag, 10. Januar 2019, 10:45 Uhr bis 13:00 Uhr Ort: Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstraße 1-2, 20095 Hamburg Treffpunkt: 10:45 Uhr, Internationale Kunst und Fotografie

Mehr erfahren »

Kommunikation- und Pressearbeit in Kultureinrichtungen (10:00 – 17:00 Uhr)

15. Januar 2019, von 10:00 bis 17:00
STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Wie funktioniert eine gute Veranstaltungskommunikation? Wie gelangt die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Stelle? Ausgehend von dieser Frage ist das Ziel des Workshops, einen Überblick über die Grundlagen, die Mittel und die Wege von Pressearbeit zu bieten sowie einen Einblick in eine zielgerichtete crossmediale Kommunikation zu geben. Dabei wird es vorrangig gehen um: Welche Publikationsformate gibt es? Welche Reichweiten und welche Erscheinungsweisen? Welche Medien benötigen welchen Input? Wie muss ein guter Presseverteiler aufgebaut sein? Wie wichtig ist…

Mehr erfahren »

Social Media (10:00 – 16:30 Uhr)

16. Januar 2019, von 10:00 bis 16:30
TIDE, Finkenau 35 Hamburg 22081 + Google Karte

Ziel des niedrigschwelligen Workshops ist es, einen Überblick über die Möglichkeiten und Chancen des Social-Media-Networkings zu bieten. Dabei werden die Grenzen und „Gefahren“ ebenso in den Focus genommen. Wir machen uns gemeinsam auf den Online-Weg durch den Social-Media-Dschungel, bei dem im Betrachten von Best-Practice-Beispielen und Worst-Practice-Beispielen Transparenz in die verschiedenen Nutzungsarten gewährt wird. Inhalte: Bestandteile der Netz-Präsenz einer Institution, Facebook, Twitter, Blog, sinnvolle Kombinationen im Social-Networking mit Synergieeffekten Mittwoch, 16. Januar 2019, 10:00 – 16:30 Uhr Ort: TIDE, Finkenau 35,…

Mehr erfahren »

Pädagogische Kompetenzen für Nicht-Pädagogen (10:00 – 17:00 Uhr)

23. Januar 2019, von 10:00 bis 17:00
KL!CK Kindermuseum, Achtern Born 127
Hamburg, Hamburg 22549 Deutschland
+ Google Karte

Wenn wir mit Kindern und Jugendlichen arbeiten - ob als Externe in den Schulen oder in der kulturpädagogischen Arbeit in Einrichtungen - und nicht über eine Lehrer- oder pädagogische Ausbildung verfügen, sehen wir uns mit vielen neuen Fragen konfrontiert: Wie funktioniert erfolgreiches Lernen, wie gehe ich auf Kinder und Jugendliche zu, wie gehe ich mit „schwierigen“ Kindern und Jugendlichen um? Fragen, an denen nicht selten sogar Pädagogen scheitern. Inhalt: In praktischen Übungen geht es anhand konkreter Beispiele um Motivation, Umgang mit…

Mehr erfahren »

Kampfkunst.Tanz.Film für Mädchen und junge Frauen (31.01. – 03.02.2019)

31. Januar 2019 bis 3. Februar 2019

Tanzen und Kämpfen passt nicht zusammen? Wir denken schon. Kampfkunst aber auch Tanz ist Bewegung in Raum und Zeit, sich auspowern, Spaß haben, Koordination, Schönheit, in Verbindung gehen mit anderen Personen, mit sich selbst. Wir wollen Bewegungstechniken aus der Kampfkunst und dem Tanz ausprobieren, üben, improvisieren und zu Musik kleine Bewegungsabläufe entwickeln. Eine Tänzerin und eine KungFu Trainerin bieten diesen Workshop gemeinsam an und verbinden Elemente aus Tanz und Kampfkunst. Wir werden den Workshop mit Unterstützung einer filmerfahrenen Person mit…

Mehr erfahren »

Word für Fortgeschrittene (10:00 – 17:00 Uhr)

31. Januar 2019, von 10:00 bis 17:00
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1
Hamburg, 20097
+ Google Karte

Diese Veranstaltung richtet sich an Personen, die die Grundfunktionen von Word beherrschen. Der Fokus dieser Fortbildung liegt auf der Bearbeitung längerer Texte und auf Sonderfunktionen, wie Serienbriefen, das Einfügen von Tabellen u.ä. Donnerstag, 31. Januar 2019, 10.00 – 17.00 Uhr Ort: Zentralbibliothek, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg Treffpunkt: 9:45 Uhr am Eingang der Zentralbibliothek! Da die Bücherhallen erst nach 10 Uhr öffnen, holt Frau Beyer euch um 9:45 Uhr am Haupteingang der Zentralbibliothek ab. Referent: Mark Thurow, EDV-Trainer

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
BFD Kultur und Bildung