Montag, 01. September, 10:00 – 17:00 Uhr
Selbst-PR – Bewerbungs- und Präsentationstraining

Ich kann andere nur überzeugen, wenn ich von mir selbst überzeugt bin. Der Erfolg von Bewerbungsgesprächen, Projektpräsentationen und anderen Situationen, in denen ich mit einem Anliegen andere – z.B. Sponsoren, Medien oder Politiker – überzeugen will, hängt davon ab, dass ich meiner Potenziale, Kompetenzen und Zielsetzungen bewusst bin und diese entsprechend vermitteln kann. Die Person ist die Botschaft!

Ort: Stadtkultur-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg

Referent: Stephan Bock, Dipl. Kulturmanager, Pädagoge und Supervisor (DGSv). Seit über 25 Jahren selbstständig als Trainer, Supervisor, Team- und Organisationsentwickler in den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales.
Max. Plätze: 15

Dienstag, 08. und 15. September, 10:00 – 17:00 Uhr
Konzepte entwickeln und verständlich aufbereiten – in zwei Teilen

Tragfähige und individuelle Konzepte zu entwickeln gehört zu den Schlüsselaufgaben in jeder projektbezogenen Arbeit, sowohl im Studium als auch im Beruf. Wie gelingt das? Wie kommt man auf Ideen und wie kommen die Ideen dann in eine Form, die auch potenzielle Auftraggeber und Zielgruppen anspricht und überzeugt.

Ort: Lern- und Informationszentrum der Zentralbibliothek der Bücherhallen, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
Dozentin: Kerstin Hof – Projektleiterin von „weiterBilden im Hamburger Kinderbuchhaus“, Lehraufträge an der HAW, Coaching
Max. Plätze: 12

Dienstag, 29. September, 10:00 – 13:00 Uhr
Rundreise in den Kulturladen St. Georg: Interkulturelle Arbeit im Stadtteil

Der Kulturladen St. Georg e.V. betreibt seit über 30 Jahren Stadtteilkulturarbeit. Dabei versteht sich der Kulturladen in erster Linie als Treffpunkt für Bewohner des Stadtteils, die im Kulturladen auf vielfältige Weise aktiv werden können. Das Kulturangebot dient insbesondere der Überwindung sozialer und kultureller Benachteiligung. Ausgangspunkt ist in allen Bereichen die multikulturelle Vielfalt, die den Kulturladen seit langem prägt. Die interkulturellen Aktivitäten im Kulturladen werden exemplarisch an unserem Multikulti Dinner vorgestellt, das Anfang September stattfindet. Die Gruppe wird im Anschluss selbst kulinarisch tätig werden unter der Anleitung des argentinischen Kochs Oscar.

Ort: Kulturladen St. Georg, Alexanderstr. 16, 20099 Hamburg
Mit: Christiane Orhan, Geschäftsführung des Kulturladens und den Bundesfreiwilligen Manfred Klemmer und Maurice Timmann
Max. Plätze: 20

Anmeldung

Freiwillige melden sich bitte über bfd@stadtkultur-hh.de oder über 040/879 76 46-14 an.