Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sicheres Auftreten und achtsame Kommunikation (1 BT)

13. Mai , 10:00 bis 15:00

Wir kommunizieren jeden Tag, egal ob verbal oder non-verbal, doch sagen wir immer wirklich was wir meinen? Kommen wir weiter, wenn wir nicht das sagen, was wir meinen? Wie gehen wir mit anderen und mit uns selbst achtsam um?

In diesem Workshop werden Elemente aus verschiedenen Techniken verbunden, um den Teilnehmenden die bestmögliche Kommunikation mit Anderen und mit sich selbst zu ermöglichen. Zu den Techniken gehören Storytelling, Hypnose und NLP (Neurolinguistische-Programierung) sowie Achtsamkeitsübungen.

Gearbeitet wird anhand von Rollenspielen, Sprechübungen und Gruppenarbeiten mit dem Ziel, eine adäquate Aussprache zu erlangen und in Verhandlungen robuster für sich einstehen zu können. Teilnehmende werden mit den Begriffen, Storytelling und NLP etwas anfangen können und diese in Beispielen anwenden können. Sie lernen besser auszusprechen, was sie wirklich meinen und Konflikte mit ihrer Kommunikation zu entschärfen.

Montag, 13. Mai, 10:00 bis 15:00 Uhr
Referent: Torben Kumar

STADTKULTUR-Seminarraum

Große Bergstraße 264 (5. OG)
22767 Hamburg, Deutschland

Anmelden

Es sind noch 7 Plätze in der Fortbildung frei.

Loading gif