Bücherhallen

Projektassistenz (BFD) bei den Medienboten der Bücherhallen (Bewerbung bis 10.12.2016)

Die Bücherhallen Medienprojekte gGmbH (gemeinnützige GmbH) – zu 100 Prozent Tochter der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen – sucht ab Februar 2017 eine*n Freiwillige*n, der/die sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung als Projektassistenz „Die Medienboten“ für 20,5 Stunden pro Woche engagieren möchte. Arbeitsort ist die Bücherhalle Holstenstraße (Norderreihe 5-7, nahe S Holstenstraße).

Mein BFD bei den Bücherhallen Hamburg im Projekt „Dialog in Deutsch“

1. Wieso hast Du Dich für einen BFD im Projekt „Dialog in Deutsch“ entschieden: Ich interessiere mich seit Langem für die Arbeit mit Zuwanderern. Als ich die Ausschreibung für den BFD entdeckte, hat mich das Projekt „Dialog in Deutsch“ der Bücherhallen sofort angesprochen. Direkt nach meinem Studium war ich als Sozialpädagogin bereits in der Migrationsarbeit …

Mein BFD bei den Bücherhallen Hamburg im Projekt „Dialog in Deutsch“ Weiterlesen »