Teach First Deutschland sucht Teamassistenz (BFD)

Die Geschäftsstelle von Teach First Deutschland in Hamburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Freiwillige*n (w/m/d), die/der das Team in Teil- oder Vollzeit unterstützen möchte und das im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung (BFD).

„Setz dich mit uns ein – für das Recht auf Bildung und faire Chancen für alle Kinder!“

Das bietet dir Teach First:

  • Du lernst die Arbeit einer gemeinnützigen Bildungsinitiative kennen und bist Teil einer globalen Bildungsbewegung
  • Du hast die Möglichkeit, verschiedene Tätigkeitsbereiche kennenzulernen und dich einzubringen – und damit die Möglichkeit, etwas zu bewegen, umzusetzen und zu prägen
  • Du wirst voll in ein motiviertes, professionelles Team eingebunden
  • Du hast die Möglichkeit der Teilnahme an Fellow-Fortbildungen von TFD im Bereich Pädagogik und/oder Leadership
  • Du kannst an internen Teamfortbildungen teilnehmen
  • Du kannst bei Fellows an Schulen in sozial herausfordernden Lagen hospitieren.
  • Du kannst an Veranstaltungen/Netzwerkabenden mit Persönlichkeiten aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik teilnehmen
  • Du wirst von einer Fachkraft angeleitet

Das kannst du bei Teach First lernen:

  • Einblick in das deutsche Bildungssystem und den Teach First Deutschland Ansatz zur Förderung von Chancengerechtigkeit
  • Kenntnisse über politische Prozesse und Arbeit / Interessensvertretung
  • Einblick ins strategische und praktische Fundraising
  • Netzwerken mit unterschiedlichen Berufsgruppen und gesellschaftlich relevanten Akteuren
  • Zielgruppenangepasste Ansprache und Überzeugung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamarbeit
  • Langfristige Planung von Projekten und Projektmanagement

So kannst du Teach First unterstützen:

  • Mitarbeit im Fundraising
  • Mitarbeit bei der Datenerfassung und -pflege
  • Unterstützung bei Recherchearbeiten
  • Assistenz bei Projekten, bspw. Netzwerkveranstaltungen oder Mentoring-Programm
  • Unterstützung beim Verfassen von Pressemitteilungen und Social Media Beiträgen
  • Assistenz beim Recruiting und Bewerbermanagement
  • Unterstützung bei der Bürokommunikation und allgemeine Bürotätigkeiten

Was Teach First sich von dir wünscht:

  • Du begeisterst dich für Chancengerechtigkeit im Bildungssystem
  • Du hast Interesse daran, den Ausbau des Fellow-Programms in der Region Nord zu unterstützen
  • Du arbeitest strukturiert, gewissenhaft, zuverlässig und zielorientiert
  • Du arbeitest selbstständig und bist ein Organisationstalent
  • Du kannst dich in die Perspektiven verschiedener Zielgruppen hineinversetzen
  • Du bist sicher im Umgang mit MS Office (Excel, PowerPoint, Word) und hast Freude am Verfassen von Texten

Was ist Teach First Deutschland?

In Deutschland bestimmt die soziale Herkunft eines Kindes wesentlich darüber, welchen Bildungserfolg es hat. Das möchte Teach First Deutschland ändern! Hierzu schickt die Bildungsinitiative persönlich und fachlich herausragende Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Studienfachrichtungen für zwei Jahre als Lehrkräfte auf Zeit (sogenannte Fellows) an Schulen in sozialen Brennpunkten. Die Fellows arbeiten im Unterricht mit, bieten Basiskompetenztrainings, Sportkurse oder musische AGs an, gründen Schülerfirmen und haben Zeit für Elternarbeit und neue Projekte.
Weitere Informationen: www.teachfirst.de

Das ist der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung:

Der BFD ist was für dich, wenn du

  • mindestens 23 Jahre alt bist,
  • 6 Monate bis max. 18 Monate Zeit hast,
  • und dich mindestens 20,5 bis 40 Stunden die Wochen engagieren möchtest

Das bekommst du dafür: Taschengeld bis zu 426 Euro monatlich, du bist sozialversichert, du wirst von STADTKULTUR unterstützt, du bekommst ein kostenloses Fortbildungsprogramm – und jede Menge Erfahrungen.
Mehr zum BFD Kultur und Bildung: www.bfd-kultur-bildung-hh.de

STADTKULTUR HAMBURG
berät dich zur Auswahl deiner Einrichtung, vermittelt dich weiter und begleitet dich in deinem Engagement. Du nimmst gemeinsam mit anderen Freiwilligen am Fortbildungsprogramm des Dachverbandes teil und wirst bei Fragen und in Orientierungsprozessen unterstützt.

Für deine Bewerbung:

Wir wertschätzen Vielfalt und wünschen uns Diversität im Bundesfreiwilligendienst. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, zugeschriebener Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Fülle bitte online den „Fragebogen für Freiwillige“ aus. Dort kannst du diese konkrete Einsatzstelle nennen. Füge bitte auch deinen Lebenslauf an. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Online bewerben