Sie sind aus Ihrem Land geflüchtet und haben einen Asylantrag in Hamburg gestellt? Oder Sie haben schon eine Aufenthaltsgenehmigung in Hamburg? Suchen Sie einen ersten Einstieg in das Arbeitsleben? Sie möchten sich in Hamburg ehrenamtlich mit mindestens 20,5 Stunden pro Woche für 6 bis 18 Monate an der Schnittstelle von Kultur und Integration von Geflüchteten engagieren?

Informieren Sie sich hier in unserer Platzbörse für den Bundesfreiwilligendienst Welcome über freie BFD-Plätze in Hamburg:

Die Erich Kästner Schule sucht Bundesfreiwillige (BFD/BFD Welcome)

Die Erich Kästner Schule in Farmsen sucht ab September/Oktober 2020 drei Freiwillige* (w/m/d), die das Team der Erich Kästner Schule in Teilzeit unterstützen möchten – im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung.

Der Gemeinschaftsgarten im Jenfelder Moorpark sucht eine Gartenassistenz (BFD / BFD Welcome)

Der interkulturelle und inklusive Gemeinschaftsgartenim Jenfelder Moorpark sucht ab Mai bis Ende Oktober (6 Monate) eine*n Freiwillige*n (w/m/d), die/der das Team in Teilzeit mit 20,5 Wochenstunden im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes  unterstützen möchte.

Bauspielplatz in Ottensen sucht Unterstützung bei der Begleitung von Kindern und Mithilfe im handwerklichen Bereich (BFD Welcome)

Der Bauspielplatz der Spielplatzinitiative Ottensen e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin einen geflüchteten Menschen mit Aufenthaltsgenehmigung oder Aufenthaltsgestattung die/der als Bundesfreiwilliger/Freiwillige*r die pädagogische und handwerkliche Arbeit des Bauspielplatzes unterstützen möchte – im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Welcome. Wie du den Bauspielplatz unterstützen kannst: bei der Unterstützung der Kinder bei Bau- und Bastelprojekten bei der Gartenarbeit und Hausmeistertätigkeit […]

BFD Kultur und Bildung