Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projektmanagement I+II (10:00 – 17:00 Uhr)

29. Juli bis 30. Juli

Je stärker man als Freiwillige*r in die konkrete Arbeit einer Kultur- oder Bildungseinrichtungen eingebunden ist, umso interessanter ist es, was man im Rahmen seines Engagements kennen lernt. Damit die Zusammenarbeit von freiwilligen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen gut klappt, ist es wichtig, die Arbeitsbereiche klar abzugrenzen, Aufgaben eindeutig und nachvollziehbar zu definieren und die Arbeitsabläufe gut auf einander abzustimmen.
Der zweiteilige Fortbildungsblock »Projektmanagement I und II« vermittelt Grundlagen des professionellen Projektmanagements im gemeinnützigen Bereich und bietet die Möglichkeit, es praxisorientiert auf die konkreten BFD-Arbeitsbereiche zu übertragen.

Projektmanagement I: Montag, 29. Juli 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr
Projektmanagement II: Dienstag, 30. Juli 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort: STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg

Referentin: Birgit Schunke, Dipl.-Betriebswirtin, zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau

Folgetermin Projektmanagement II: Für die Teilnahme an Projektmanagement II wird die Teilnahme an Projektmanagement I vorausgesetzt. Die Anmeldung gilt automatisch für Teil I und Teil II.

Details

Beginn:
29. Juli
Ende:
30. Juli

Veranstaltungsort

STADTKULTUR-Büro
Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte
Website:
http://www.stadtkultur-hh.de

Es tut uns leid, aber die Fortbildung ist ausgebucht bzw. die Anmeldung nicht mehr möglich weil die Fortbildung schon morgen stattfindet. Ruf uns bitte an unter 040/ 87 97 64 614, um dich auf die Warteliste setzen zu lassen und zu erfahren ob kurzfristig noch Plätze frei sind.

BFD Kultur und Bildung