Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.

WEGEN CORONA-PANDEMIE:

Aufgrund der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) vom 30. Juni 2020 (gültig ab 11. Januar 2021), finden zur zeit keine Präsenzveranstaltungen statt.

Unser Programm mit den digitalen Fortbildungen und Online-Anmeldung findet ihr wie gewohnt, hier unter der Rubrik Fortbildungen.

weiterlesen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pädagogische Kompetenzen für Nicht-Pädagogen (10:00 – 17:00 Uhr)

30. November 2017, von 10:00 bis 17:00

Wenn wir mit Kindern und Jugendlichen arbeiten – ob als Externe in den Schulen oder in der kulturpädagogischen Arbeit in Einrichtungen – und nicht über eine Lehrer- oder pädagogische Ausbildung verfügen, sehen wir uns mit vielen neuen Fragen konfrontiert: Wie funktioniert erfolgreiches Lernen, wie gehe ich auf Kinder und Jugendliche zu, wie motiviere ich, wie gehe ich mit „schwierigen“ Kindern und Jugendlichen und problematischen Situationen um? Fragen, an denen nicht selten sogar Pädagogen scheitern.

Inhalt: Nach einem kurzen Einblick in das Bildungssystem, in pädagogische Konzepte und die Grundzüge des Lernens geht es in praktischen Übungen anhand konkreter Beispiele um Motivation, Umgang mit Widerstand und Grenzen, „schwierigen“ Kindern und Jugendlichen und kritischen Situationen. Dazu werden erprobte Kommunikationsmodelle und Konfliktlösungstechniken vorgestellt und eingeübt.

Donnerstag, 30. November, 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Zentralbibliothek, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

Treffpunkt: 9:45 am Eingang der Zentralbibliothek! Da die Bücherhallen erst um 11 Uhr öffnen, holt Frau Beyer Sie um 9:45 Uhr am Haupteingang der Zentralbibliothek ab und bringt Sie in den Seminarraum.

Referent: Stephan Bock, Dipl. Kulturmanager, Pädagoge und Supervisor (DGSv). Nach Lehrer- und Schulleitertätigkeit seit über 25 Jahren selbstständig als Trainer und Organisationsentwickler in den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales.

Details

Datum:
30. November 2017
Zeit:
10:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1
Hamburg, 20097
+ Google Karte anzeigen

Es tut uns leid, aber die Fortbildung ist ausgebucht bzw. die Anmeldung nicht mehr möglich weil die Fortbildung schon morgen stattfindet. Ruf uns bitte an unter 0176 20643686, um dich auf die Warteliste setzen zu lassen und zu erfahren ob kurzfristig noch Plätze frei sind.