Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interkulturelle Kompetenz- Intercultural Learning (10:00 – 17:00 Uhr)

12. März 2018, 10:00 bis 17:00

Interkulturelle Kompetenz zählt mittlerweile fast überall zu den sog. Schlüsselqualifikationen – ob auf dem Arbeitsmarkt, in der Wissenschaft oder beim Einkaufen. Doch was heißt Interkulturelle Kompetenz eigentlich? Heißt es, besonders viele Sprachen zu sprechen oder Informationen über Geschichte, Kultur und Gewohnheiten aus anderen Ländern zu sammeln? Wer sind überhaupt diese „Anderen“? Wo ziehen wir die Grenze zwischen uns und ihnen, und wer definiert diese Grenze? Was ist eigentlich Integration?
Wir sprechen über Konzepte von Ausgrenzung, Integration und Inklusion. Wir tauschen uns aus über kulturelle Unterschiede, über Erfahrungen mit Stereotypen und Diskriminierung. Wir wollen verstehen, was kulturelle Sensibilität ist und wie man kulturell sensibel handelt. Durch Selbsterfahrung und praktische Beispiele erarbeiten wir uns ein Basiswissen für den Alltag in einer interkulturellen Umgebung.

 

Montag, 12. März 2018, 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Stadtkultur-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg

Referent: Sören Boller, Dipl. Volkswirt soz., Veranstaltungsmanagement, Coach für interkulturelle Bildung und Improvisation

Details

Datum:
12. März 2018
Zeit:
10:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

STADTKULTUR-Büro
Altes Finanzamt, Große Bergstraße 264, 5 OG
Hamburg, Hamburg 22767
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.stadtkultur-hh.de

Es tut uns leid, aber die Fortbildung ist ausgebucht bzw. die Anmeldung nicht mehr möglich weil die Fortbildung schon morgen stattfindet. Ruf uns bitte an unter 01590-489 78 76, um dich auf die Warteliste setzen zu lassen und zu erfahren ob kurzfristig noch Plätze frei sind.