Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung: BUNKERMUSEUM HAMBURG (10:00 – 13:00 Uhr)

7. November 2018, 10:00 bis 13:00

Bereits kurz nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann in Hamburg der Bau der ersten Luftschutzbunker. Die Bunker retteten Tausenden Hamburgern im Juli 1943 das Leben, als ein durch alliierte Luftangriffe hervorgerufener Feuersturm Hamm, Hammerbrook, Borgfelde und Rothenburgsort in Schutt und Asche legte.
Inmitten des zentrumsnahen Stadtteiles Hamm befindet sich das in der Stadt Hamburg einzige Bunkermuseum. Dargestellt werden persönliche Erlebnisse von Zeitzeugen während der Luftangriffe auf Hamburg, Hamm, aber auch die von Bewohnern des Londoner Stadtteiles Holborn auf ihr Wohngebiet. Zahlreiche Ausstellungsstücke und Dokumente vertiefen die Präsentation, die auch durch ihre vielen großformatigen Fotos besticht.

Mittwoch, 07. November 2018, 10:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Bunkermuseum Hamburg, Wichernsweg 16, 20537 Hamburg
Referent: Gunnar Wulf, Bunkermuseum Hamburg

Details

Datum:
7. November 2018
Zeit:
10:00 bis 13:00

Veranstaltungsort

Bunkermuseum Hamburg
Wichernsweg 16
Hamburg, 20537
Google Karte anzeigen

Es tut uns leid, aber die Fortbildung ist ausgebucht bzw. die Anmeldung nicht mehr möglich weil die Fortbildung schon morgen stattfindet. Ruf uns bitte an unter 01590-489 78 76, um dich auf die Warteliste setzen zu lassen und zu erfahren ob kurzfristig noch Plätze frei sind.