Fortbildungen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung

Alle aktuellen Freiwilligen im BFD Kultur und Bildung können an den angegebenen Fortbildungen kostenlos teilnehmen. Interessenten für Fortbildungen, die NICHT am BFD-Programm von STADTKULTUR HAMBURG teilnehmen, wenden sich bitte an bfd@stadtkultur-hh.de für eine Teilnahme.

WEGEN CORONA-PANDEMIE:

Aufgrund der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) vom 30. Juni 2020 (gültig ab 11. Januar 2021), finden zur zeit keine Präsenzveranstaltungen statt.

Unser Programm mit den digitalen Fortbildungen und Online-Anmeldung findet ihr wie gewohnt, hier unter der Rubrik Fortbildungen.

weiterlesen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auftakt für neue Freiwillige (10:00 – 17:00 Uhr)

9. Februar 2018, von 10:00 bis 17:00

Auftaktveranstaltung für alle Freiwilligen, die im Januar und Februar ihren Dienst beginnen

An diesem Tag lernen sich die „neuen“ Freiwilligen untereinander kennen. Es werden umfassende Informationen zu allen Rechten und Pflichten im BFD vermittelt. Eine Arbeitseinheit zu Vorstellungen und Wünschen zum Dienst sowie eine Herausarbeitung sinnvoller Seminarangebote runden die Veranstaltung ab. STADTKULTUR lädt euch zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Die Teilnahme an einem Freiwilligenauftakt zu Beginn eines Bundesfreiwilligendienstes ist verpflichtend für jede*n Freiwillige*n.

Freitag, 09. Februar, 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort: STADTKULTUR-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg

Details

Datum:
9. Februar 2018
Zeit:
10:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

STADTKULTUR-Büro
Stresemannstr. 29
Hamburg, 22769
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.stadtkultur-hh.de

Es tut uns leid, aber die Fortbildung ist ausgebucht bzw. die Anmeldung nicht mehr möglich weil die Fortbildung schon morgen stattfindet. Ruf uns bitte an unter 0176 20643686, um dich auf die Warteliste setzen zu lassen und zu erfahren ob kurzfristig noch Plätze frei sind.