105 VIERTEL sucht Unterstützung für Kultur-Events (BFD)

Die gemeinnützige Gesellschaft 105 VIERTEL, sucht eine*n Freiwillige*n, die*der das Team in Teilzeit oder Vollzeit unterstützen möchte

– im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung.

„Hamburg zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität der Welt – für alle Menschen in allen 105 Vierteln.“

Über 105 VIERTEL:

105 VIERTEL fördert soziales Unternehmertum über viele Themenbereiche hinweg. Die gemeinnützige Gesellschaft erzeugt Wirkung durch diverse Modelle: 105 VIERTEL gründet eigene Initiativen, kooperiert in verschiedensten Formen und befähigt Mitstreiter*innen.
Durch die Entwicklung, Förderung und Umsetzung von Kunst- und Kulturprojekten, werden der Nachwuchs und die lokale Szene in Hamburg gestärkt. Gleichzeitig wird durch ein niedrigschwelliges Angebot mehr kulturelle Teilhabe ermöglicht. „Wir glauben, das gemeinsame Schaffen und Erleben von Kunst und Kultur hat einen unmittelbaren Einfluss auf das Fühlen, Denken und Handeln von Menschen und damit das Potential, den gesellschaftlichen Austausch und Zusammenhalt zu stärken.“

105 VIERTEL positioniert sich als Anlaufstelle für Hamburger Künstler*innen, Kulturschaffende, Initiativen, privaten und öffentlichen Institutionen, Unternehmen, Bürger*innen und Tourist*innen zur Beratung, Förderung, kreativen (Mit-) Entwicklung, Realisierung, Vernetzung und Wissensvermittlung kultureller Teilhabe und Angebote sowie Erschließung von Raum und Infrastruktur für Veranstaltungen in ganz Hamburg. Hier erfährst du mehr: www.105viertelkultur.de

105 VIERTEL bietet dir:

Teilnahme an vielfältigen Projekten: Du hast die Möglichkeit, an verschiedenen Kunst- und Kulturprojekten mitzuwirken, von der Entwicklung bis zur Umsetzung. Dies bietet dir einen breiten Einblick in die kreativen Prozesse und die praktische Seite der kulturellen Arbeit.

Einbindung in ein motiviertes Team: Du wirst Teil eines Teams sein, das sich leidenschaftlich für die Förderung von Kunst und Kultur in Hamburg einsetzt. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es dir, von erfahrenen und engagierten Kulturschaffenden zu lernen.

Beratung und Förderung: 105 VIERTEL bietet dir persönliche Beratung und Unterstützung, um deine Fähigkeiten und Interessen zu entwickeln.

Einblick in das soziale Unternehmertum: Du lernst, wie soziales Unternehmertum in der Praxis funktioniert. Du wirst verstehen, wie wirtschaftliche und gesellschaftliche Ziele zusammengeführt werden können, um positive Veränderungen in der Gemeinschaft zu bewirken.

Teilnahme an Veranstaltungen: Du hast die Möglichkeit, an kulturellen Veranstaltungen und Networking-Events teilzunehmen. Dies bietet nicht nur eine kulturelle Bereicherung, sondern auch die Chance, neue Kontakte zu knüpfen und deine Perspektive zu erweitern.

Erfahrung in der Projektdurchführung: Du kannst wertvolle Erfahrungen sammeln, indem du an der Planung, Durchführung und Bewertung von Projekten beteiligt bist. Dieses praktische Wissen kann dir in deinem persönlichen und beruflichen Leben von Nutzen sein.

Wie du 105 VIERTEL unterstützen kannst:

  • Unterstützung bei der Planung von kulturellen Events
  • Assistenz bei der Durchführung von kulturellen Events
  • Unterstützung bei der Kommunikation via Social Media
  • Assistenz bei der Recherche von neuen kulturellen Trends und Entwicklungen in Hamburg

105 VIERTEL wünscht sich von dir:

  • Interesse an Kunst und Kultur: Gesucht werden Freiwillige, die ein echtes Interesse an Kunst, Kultur und kreativen Projekten haben und sich für die Förderung dieser Bereiche engagieren möchten.
  • Teamfähigkeit: Eine positive Einstellung zur Teamarbeit ist wichtig. Freiwillige, die gut in einem Team arbeiten können, Ideen einbringen und konstruktiv mit anderen zusammenarbeiten werden sehr geschätzt.
  • Eigeninitiative: Freiwillige, die eigenständig arbeiten können und bereit sind, etwas Verantwortung zu übernehmen. Initiative und die Fähigkeit, Dinge anzupacken, werden sehr begrüßt.
  • Kommunikationsfähigkeit: Eine gute Kommunikation ist entscheidend. 105 VIERTEL freut sich über Freiwillige, die offen sind, Ideen teilen und sich klar ausdrücken können.
  • Lernbereitschaft: Da eine Vielzahl von Projekten und Themenbereichen abgedeckt werden, ist eine Bereitschaft zum Lernen und zur Entwicklung neuer Fähigkeiten von Vorteil.
  • Zuverlässigkeit und Engagement: Gesucht werden Freiwillige, die zuverlässig sind und sich aktiv für die Ziele einsetzen möchten.
  • Offenheit für Vielfalt: Im Team wird Vielfalt und Offenheit geschätzt. 105 VIERTEL wünscht sich Freiwillige, die respektvoll mit anderen umgehen und unterschiedliche Perspektiven schätzen.

Das ist der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung:

Der BFD ist was für dich, wenn du

  • mindestens 23 Jahre alt bist,
  • 6 Monate bis max. 18 Monate Zeit hast,
  • und dich mindestens 20,5 Stunden die Woche engagieren möchtest – wenn du unter 27 Jahre alt bist, engagierst du dich in der Regel in Vollzeit.

Das bekommst du dafür: Taschengeld bis zu 438 Euro monatlich (bei Teilzeit, z.B. 22 Wochenstunden, sind es 275 Euro), du bist sozialversichert, du wirst von STADTKULTUR unterstützt, du bekommst ein kostenloses Fortbildungsprogramm – und jede Menge Erfahrungen. Mehr zum BFD Kultur und Bildung: www.bfd-kultur-bildung-hh.de

STADTKULTUR HAMBURG berät dich zur Auswahl deiner Einrichtung, vermittelt dich weiter und begleitet dich in deinem Engagement. Du nimmst gemeinsam mit anderen Freiwilligen am Fortbildungsprogramm des Dachverbandes teil und wirst bei Fragen und in Orientierungsprozessen unterstützt.

Für deine Bewerbung:

Über unsere Platzbörse kannst du dich jederzeit bewerben. Klicke einfach den Button ONLINE BEWERBEN. Nenne bitte diese konkrete Einsatzstelle und füge auch deinen Lebenslauf an – schreibe gern dazu, wenn du dich auch für andere Plätze bei uns interessierst. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wir wertschätzen Vielfalt und wünschen uns Diversität im Bundesfreiwilligendienst. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, zugeschriebener Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Online bewerben