Freiwillige helfen anderen.
Freiwillige haben Spaß und lernen viele neue Dinge.
Ein anderes Wort für Freiwillige ist: Ehren-Amtliche.
Der Bundes-Freiwilligen-Dienst ist für Freiwillige da.
Damit Freiwillige in Kultur und Bildung mithelfen können.

Worum geht es bei Kultur und Bildung?

Es geht um Veranstaltungs-Orte.
Und es geht um Lern-Orte.

Beispiele:

  • Theater und Museum
  • Kinder-Buch-Haus

So kann Ihre Hilfe aussehen:

  • Im Büro mithelfen
  • Bei Veranstaltungen mit aufbauen
  • Kindern beim Basteln helfen

Der Verein Stadtkultur

Unser Verein berät Sie gern.
Wenn Sie an diesen Orten freiwillig helfen möchten.
Wir kennen uns gut aus mit Kultur und Bildung in Hamburg.
Wir suchen mit Ihnen einen passenden Ort für Sie.

Das gehört auch zum Bundes-Freiwilligen-Dienst:

  • Sie können neue Dinge lernen.
  • Sie bekommen passende Fortbildungen.
    Damit Sie gut helfen können.
  • Sie bekommen bis zu 372 € im Monat für Ihre Hilfe.

Das ist noch wichtig für Sie:

  • Sie müssen mindestens 23 Jahre alt sein.
  • Sie helfen 20 bis 40 Stunden in der Woche.
  • Sie helfen 6 Monate bis eineinhalb Jahre.

So erreichen Sie uns:

Stadtkultur Hamburg e.V.
Stresemannstr. 29
22769 Hamburg
Telefon: 040 / 879 76 46 – 14
Fax: 040 / 879 76 46 – 20
Internet: www.bfd-kultur-bildung-hh.de
E-Mail: bfd@stadtkultur-hh.de