Wenn Sie sich in Hamburg ehrenamtlich mit mindestens 20,5 Stunden pro Woche für 6 bis 18 Monate an der Schnittstelle von Kultur und Integration von Geflüchteten engagieren möchten, sind Sie richtig im Bundesfreiwilligendienst Welcome, den STADTKULTUR HAMBURG als Träger in Hamburg anbietet.

Der BFD Welcome wird bei Vollzeit mit bis zu 372 Euro Taschengeld vergütet. Zusätzlich sind Sie sozialversichert. Die Tätigkeit wird ergänzt um ein Fortbildungsprogramm, dass Sie in Ihrer praktischen Kulturarbeit sowie wie im Umgang mit Geflüchteten mit mindestens einem Fortbildungstag pro Monat unterstützt.

Der BFD Welcome wird von STADTKULTUR HAMBURG im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung angeboten. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Informationen für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung.

Informationen für Freiwillige